Allgemein · Lifestyle

Warum ein Blog?

IMG_0494.JPGHallo meine Lieben,

die meisten von euch werden mich wohl über Instagram kennen. Dort, wo ich mittlerweile seit 2 Jahren meine Geschichte mit euch teile. Die Geschichte begann mit einer Diät, einem steinigen Weg den ich mal mehr und mal weniger gut verfolgt habe. Zudem habe ich dort immer versucht recht realistisch meine Denkweise über die verschiedensten Themen mit euch zu teilen. Mir war und ist es nach wie vor immer sehr wichtig gewesen, möglichst authentisch zu sein. Hier auch die unschönen Seiten nicht auszulassen und zu Fehlern zu stehen. Mich hat die Reichweite schlicht weg umgehauen. Viele Mädchen, aber auch Jungs da draussen, die einen ähnlichen Weg gehen, ähnliche Sichtweisen haben und von denen ich immer wieder hören darf „du hast mir geholfen“.

Nun, wieso mache ich jetzt diesen Blog? Naja wenn ihr mich schon etwas länger verfolgt wisst ihr, dass  meine Instagram Posts eher durch die langen Texte bestechen, als durch besonders hochwertig, geschossene Bilder. Ich habe mit der Zeit für mich gemerkt, dass ich so vieles mehr zu sagen habe, als dass ich abnehme.

Das alles hat mir so viel Spass gemacht, dass ich irgendwann nach vielen Ratschlägen anderer (auch von euch) mich mit dem Thema „Blogging“ das erste Mal so richtig auseinander gesetzt habe! Zugegebenermaßen habe ich vorher nie einen Blog gelesen, vielleicht liegt aber auch hierbei der kleine Vorteil, dass ich so keinen bestehenden Blogger kopieren kann (was mir sehr wichtig ist). Mittlerweile lese ich aber recht gerne auch den ein oder anderen Blog. Ich finde es interessant was andere Menschen teilen und erzählen möchten.

IMG_0381

Also circa Anfang 2016 stand dann für mich fest, dass ich einen Blog eröffnen möchte. Nur die Frage, die sich schnell als riesiges Problem darstellte war: „wie macht man das alles“. Ich, die soviel Ahnung von PCs hat, wie ein Hund vom Autofahren, wusste ich brauche Hilfe. Zunächst hatte ich es einige Wochen alleine probiert. Komplett erfolglos. Das Problem war einfach, dass ich selbst ein Mensch mit sehr konkreten Vorstellungen bin, zudem würde ich mich selbst als kreativ beschreiben, allerdings, wie bereits erwähnt, scheiterte es hier völlig bei der Umsetzung.

Nun ist er fertig und ich bin nach der ganzen Zeit auch recht stolz. Ich hoffe das ich hier die Dinge die ich teilen möchte, noch etwas besser mit euch teilen kann, als unter einem Instagram Foto oder einem 10-sekündigen-Snap. (Keine Sorge, beides mache ich natürlich weiter)

Ich möchte mich garnicht auf eine bestimmte Kategorie inhaltlich stürzen. Auch möchte ich nicht alles abdecken, um möglichst  viele, verschiedene Leser zu erreichen. Vielmehr ist es mir wichtig, darüber zu schreiben, was mich bewegt und beschäftigt! Ganz klar, mein „Abnehmweg“ wird nicht zu kurz kommen, aber genauso merke ich, wie interessiert ihr jedes Mal seid, wenn ich ein einfaches Outfitfoto auf Instagram hochlade, dementsprechend kann ich mir auch gut vorstellen den ein oder anderen Blogpost mit dem Fokus auf Mode zu veröffentlichen. Denn auch mollige Mädels da draussen dürfen und sollen sich schön kleiden! Hier wären wir auch schon beim nächsten, für mich relevanten Thema. Ich möchte persönlicher werden, auf das Thema Selbstliebe eingehen, euch Mut machen und einfach von meinem Leben berichten. Das aber immer in einem Rahmen, in welchem ich mich wohl fühle.

IMG_0493

Ich freue mich auf die kommende Zeit, mit euch und dem Blog. Ich hoffe, dass ihr hier immer mal wieder vorbei schauen werdet! Gerne könnt ihr meinen Blog auch abonnieren (findet ihr rechts). Jetzt bin ich furchtbar gespannt auf euer Feedback. Seid ehrlich, aber nicht zu hart, es ist mein erstes Mal. Daher freue ich mich sehr auf eure Kommentare! Der nächste Blogpost wird dann schon in ein paar Tagen veröffenlicht! Wenn ihr Themenvorschläge habt, oder andere Wünsche, freue ich mich auch über diese Anregungen in den Kommentaren.

Habt einen schönen Abend,

Eure Sarah

37 Kommentare zu „Warum ein Blog?

  1. Sehr schön geschrieben und herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog❤️ Die Homepage ist wirklich sehr schön und ich bin mir sicher, dass dein Blog toll und erfolgreich wird🌸 Mach weiter so! Liebe Grüße Mara 🌷

    Gefällt mir

  2. Huhu:)
    Ich habe mir gerade deinen Blog angeschaut und deinen Post gelesen und ich muss sagen ich freu mich mega in Zukunft mehr auf diesem Blog hier zu sehen & zu lesen !
    Ich verfolge dich schon sehr lange auf IG und freue mich daher umso mehr dass du jetzt deinen eigenen Blog hast :)) Naja was kann ich jetzt noch sagen außer das ich den Text und die Bilder bis jetzt echt super finde ! Weiter so!!!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Hey Sarah,
    Es freut mich sehr, dass du nur bloggen wirst und ich bin schon sehr gespannt. Deine Seite ist wirklich sehr schön und ansprechend und auf Rezepte freue ich mich schon besonders 😈
    Mach weiter so! ❤️

    Gefällt mir

  4. Hey Sarah!
    Ich bin super gespannt was du in der nächsten Zeit alles posten wirst. Ich hab gleich den Newsletter abonniert damit ich ja nichts verpasse! Vorallem bin ich sehr gespannt auf deine Rezepte und die Motivation (die ich auch brauche 🙄). Das ist der Anfang eines erfolgreichen Blogs – da bin ich mir sicher! Mach weiter so, du bist toll und vorallem ein super Vorbild!

    Liebe Grüße
    Erika 🎀

    Gefällt mir

  5. Hey Sarah,
    Ich freu mich riesig das du jetzt einen Blog hast:) ich finde es interessant wenn du deine Sicht der Dinge zu einem gewissen Thema teilst.
    Außerdem finde ich dich auch wahnsinnig motivierend !

    Julia 🙂

    Gefällt mir

  6. Hallo meine Liebe 😁,
    okay wir kennen uns noch nicht persönlich aber zwischendurch hatte auch ich die Ehre eine Antwort auf meinen Snap zu bekommen.
    Ich bin der, der in New York lebt und dich unwahrscheinlich gerne verfolgt. Du bist eine wunderbare Person und ich bin so gespannt auf die weiteren Posts die hier veröffentlich werden.
    Du wirst es machen, da bin Ich und wie wir sehen auch viele anderen Menschen und sicher.
    Wenn du so weiter machst, dann brauchen wir bald einem Team Namen (just kidding).
    Ich wünsche dir wie immer alles alles liebe und bleib genauso wie du bist, denn so bist du super..!
    💚🌍🙋🏼‍♂️🍀

    Gefällt mir

  7. Heii ich finde es ist eine wunderbare Idee einen Blog zu veröffentlichen. Vor allem weil man an deinen Insta Bildern schon gemerkt hat, das du viel zu sagen hast 😀 deshalb denke ich das das eine gute Möglichkeit ist für dich, dich zu mitteilen und zeigen:D ich finds super wie du bist und hoffe du machst auch so weiter 🙂

    Gefällt mir

  8. Hallo Sarah,
    Finde super was du machst und das du deine Ziele und Träume verwirklichst ☺️
    Mich würde brennend so ne Ernährungswocge intereasieren. Was isst du wann.. Die Produkte wie Gewürze die du online kaufst hab ich zwar nicht aber wäre trotzdem interessant auch zum selbst mal ausprobieren.
    Liebe Grüße 😘

    Gefällt mir

      1. Ja genau einfach so ein Einblick auf was du so achtest was du morgens isst und was abends .. auf was du vielleicht verzichtest um abzunehmen 😉

        Gefällt mir

  9. Yay endlich ein Blog von dir 🙂
    Total süße Seite. Hab auch angefangen zu bloggen und bei mir muss noch sehr viel getan werden, da beneide ich dich um deine schöne Seite 😀
    Freue mich auf weitere Einträge von dir 🙂

    Gefällt mir

  10. Liebe Sarah,
    dein Blogsieht sehr schön aus und ich freue mich riesig auf weitere Posts. Und ich finde man kann in letzter Zeit wieder super Fortschritte bei dir sehen. Mach weiter so 🙂
    Aber bitte bitte bitte mach nicht soviel Werbung für Produkte. Es war in letzter Zeit so extrem. Ich habe heute deine Snaps gesehen und hätte schreien können als wieder minutenlang der Tee gezeigt wurde. Liebe Sarah ich stehe mit dieser Meinung nicht alleine da, es geht so vielen deiner Follower so. Ich würde dir so wünschen das du erfolgreich bleibst und nicht mein Vertrauen oder das anderer verlierst. Bleib bitte du selbst so wie früher als ich angefangen habe dir zu „folgen“. Da warst du einfach du selbst und nichts gestellt. Bleib dir treu. Bis bald:-)
    Sophie

    Gefällt mir

    1. Meine Liebe Sophie, keine Sorge, ich bin nach wie vor ich selbst..die „Werbung“ kommt jetzt nur sozusagen zusätzlich!! Ich hoffe das Foto heute hat zB bewiesen das ich ganz ich selbst bin! Danke dir ❤️

      Gefällt mir

      1. Leider, hast du dein Wort von Oktober nicht gehalten. 😦 wirklich schade, ich fande deine Beitrage mal wirklich authentisch. Jetzt zeigst du fast täglich Tee, Pulver oder sonstige Produkte, die du zugeschickt bekommst. Leider kommt es nicht mehr sehr glaubwürdig rüber.. gerade habe ich mir deinen Blog angeschaut und das erste ist Werbung für Yokebe??? Leider merken das immer mehr deiner Leser – vielleicht solltest du dir die konstruktive Kritik etwas mehr zu Herzen nehmen und etwas weniger darauf achten, was du bei diesen Kooperationen verdienst, sondern, ob sie zu dir passen und sie glaubwürdig sind. 🙂 Liebe Grüße Laura

        Gefällt mir

      2. Liebe Laura- Danke für deine konstruktive Kritik! Ich nehme nur Sachen an, hinter welchen ich voll stehe! Ich hoffe das du mir da einfach vertrauen kannst! Ich bekomme viel mehr Anfragen, als Kampagnen die ihr dann letzen Endes seht! Wünsche dir alles liebe ❤

        Gefällt mir

  11. Hallo Sarah,

    freut mich, dass Dein Blog nun online ist! Bei Instagram und Snapchat bist du immer sehr sympathisch und motivierst in allen Bereichen (natürlich in Bezug auf Sport, aber auch mit der schönen Einrichtung deiner Wohnung und auch damit, dass man sich Auszeiten gönnen muss und man es sich auch mal selbst gemütlichen machen sollte mit Kerzen etc.) 🙂

    Viel Spaß weiterhin! Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  12. Liebe Sarah!
    Ich finde es beneidenswert, Gefühle, Emotionen, Ängste oder Freude mit ein paar Worten so zum Ausdruck zu bringen wie du! Deine Texte gehen einem wirklich unter die Haut!
    Bleib dir treu, folge dem Weg, den DU für richtig hälst! Genau dann, wirst du irgendwann an diesem Punkt ankommen wo du sagst „Ich hab’s geschafft“!

    Du beeindruckst Menschen weltweit, überbringst Mut, Motivation bist ein Vorbild und das alles, ohne dass man dich persönlich kennen muss! Sei stolz auf das! Das sind Dinge, die einen Menschen zu etwas Besonderem machen!

    Ich freue mich jetzt schon darauf, Texte von dir auf deinem tollen Blog lesen zu dürfen!

    Ich wünsch dir alles alles Gute!!

    Gefällt mir

  13. Großes Kompliment für deinen ersten Blog! Freue mich darüber sehr! 🙈💞
    Ich würde mich auch sehr über Rezepte von dir freuen und fände ein kleines Food Diary sehr interessant ☺️

    Liebe Grüße 💞

    Gefällt mir

  14. Hey liebe Sarah,
    ich folge Dir schon seit längerer Zeit auf verschiedenen sozialen Netzwerken und freu mich immer über einen neuen Beitag von Dir. Bis jetzt habe ich noch nie was kommentiert aber ich bin wirklich begeistert von dem was Du tust! Toll finde ich, dass du immer deinen Weg gehst und dich nicht von hatern oder ähnlichem abbringen lässt. Du bist mir wirklich ein Vorbild in Sachen Abnahme, da auch ich gerade dabei bin. Ich habe erst 26kg abgenommen (16 sollen noch folgen)und finde es toll, auch jemanden zu sehen, dem es ähnlich geht, der noch seinen Weg geht und nicht bereits an seinem Wunschgewicht angekommen ist. ( Wobei es mich natürlich für diejenigen sehr freut!) und der auch mal ein Motivationstief etc hat, aber dann auch wieder aufsteht und weiter macht. Danke für die Motivation, die Du mir gibst!
    Ganz liebe Grüße ♥
    Sabrina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s